Download Die Entdeckung der Faulheit by Corinne Maier PDF

By Corinne Maier

Wer arbeitet macht einen Fehler, behauptet die französische Bestsellerautorin Corinne Maier, und ruft in dieser pointierten Polemik zum subtilen Befreiungsschlag auf. Nichts ist heute schließlich mehr sicher, der task nicht, die Karriere nicht, und die Rente schon gar nicht. Warum sollte guy sich additionally für seine Firma krumm legen? Corinne Maier, selbst leitende Angestellte beim staatlichen Energiekonzern EDF, rät deshalb zur »aktiven Distanzierung« im Arbeitsleben. Ihr Tipp: guy suche sich eine Nische innerhalb seines Unternehmens, um mit geringstmöglichem Einsatz und ohne Risiko durch den Büroalltag zu kommen.

Show description

Read Online or Download Die Entdeckung der Faulheit PDF

Best german_7 books

Methode der finiten Elemente: Eine Einführung unter besonderer Berücksichtigung der Rechenpraxis

Das vorliegende Buch entstand seinerzeit auf die Anregung meines verehrten Lehrers, Herrn Prof. Dr. E. Stiefel. Es richtet sich an Mathematiker, Physiker, Ingenieure und Naturwissenschaftler, die an einer einfachen, auf die praktische und effiziente Durchführung ausgerichteten einführenden Darstel­ lung der Methode der finiten Elemente interessiert sind.

Die Bankgehilfenprüfung in Frage und Antwort

Die vorliegende Schrift ist aus der Praxis des Verfassers im Prüfungsausschuß und im Bankbetrieb entstanden. Sie ist vornehmlich für Lehrlinge der Kredit­ institute gedacht, die sich auf die Bankgehilfenprüfung, und hier insbesondere auf deren praktisch-theoretischen Teil, gründlich vorbereiten wollen.

Additional resources for Die Entdeckung der Faulheit

Sample text

Wollen Sie einen Beweis dafür? Die maßlose Verwendung des Verbs »managen«. In der Sprache des Unternehmens steht es für die Verwaltung von Dingen und Menschen, inzwischen hat es sich in sämtlichen Lebensbereichen ausgebreitet. Die Sozialisten managen ihre Niederlage, die Frau ihre Scheidung, der Sportler seine Verletzung, der Olympiasieger seinen Erfolg, der Arzt seine Patienten und jeder Einzelne sein Sexualleben. 60 Strategie: Über die Kunst, intelligenter zu wirken Strategie: Das große Wort ist gefallen!

Das jüngste Malheur ist die Affäre um Executive Life Ende 2003, die den Steuerzahler wieder einiges kosten dürfte. Alles beginnt 1991 mit dem verrückten Kauf einer kalifornischen Lebensversicherungsgesellschaft durch eine Filiale der Crédit Lyonnais. Ach, diese sorglose Zeit, in der das Geld in Strömen floss und die Franzosen glaubten, den Coup des Jahrhunderts zu landen! Doch leider ist die Operation illegal, und der Fall wird nicht nur zu einer Staatsaffäre, sondern auch zu einem höllischen juristischen Verwirrspiel, das das zweifelhafte französische mano en la mano zwischen Industrie und Staat ins Blickfeld der Nachrichten rückt.

Obwohl, manchmal frage ich mich … 33 Erfolg ist alles »Ich bin geschäftlich erfolgreich/Ich habe Erfolg in der Liebe/Ich wechsle oft die Sekretärin/Ich habe ein Büro an der Spitze eines Wolkenkratzers/von wo ich die Stadt verkehrt herum sehe/von wo ich meine Welt kontrolliere«, seufzt der Geschäftsmann in dem berühmten Lied Le Blues du Businessman. Warum aber ist der arme Teufel, der in Geld schwimmt und nur eines bedauert, nämlich dass er kein Künstler ist, so unglücklich? Vielleicht, weil er sich für einen lächerlichen Zipfel Reichtum abrackert, der umso kleiner ausfällt, je begehrter er ist.

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 11 votes