Download Die Bankgehilfenprüfung in Frage und Antwort by Hans Klink PDF

By Hans Klink

Die vorliegende Schrift ist aus der Praxis des Verfassers im Prüfungsausschuß und im Bankbetrieb entstanden. Sie ist vornehmlich für Lehrlinge der Kredit­ institute gedacht, die sich auf die Bankgehilfenprüfung, und hier insbesondere auf deren praktisch-theoretischen Teil, gründlich vorbereiten wollen. Deshalb wurde auch die Frage- und Antwortform gewählt. Nebenbei wird mit dieser Darstellungsform erreicht, daß der Lehrling sich rechtzeitig auf all die Fragen einstellen kann, die in diesem Teil der mündlichen Prüfung auf ihn zukommen können. Der hier zusammengetragene Prüfungsstoff gibt dem Lehrling überdies eine Vorstellung von den Anforderungen, die im praktisch-theoretischen Teil der Lehrabschlußprüfung an ihn gestellt werden. Bei gründlicher Durcharbeitung wird er ihnen gewachsen sein. Aber nicht nur den Prüflingen wird diese Schrift wertvolle Dienste leisten. Auch dem beruflichen Nachwuchs des Bankgewerbes, wie überhaupt al1 denen, die sich für die allgemeinen Fragen des Kreditwesens interessieren, kann sie von Nutzen sein. Darüber hinaus kann das Buch den Nachwuchsausbildern in den financial institution­ betrieben, den Lehrern und Mitgliedern von Prüfungsausschüssen eine prak­ tische Unterlage für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit sein. Um den Bedürfnissen der Praxis entgegenzukommen, wurde der Stoff nach Betriebsabteilungen gegliedert. Schließlich sei noch darauf hingewiesen, daß die kUTriV gesetzten Satzteile in den AntwoTten in der Regel die kürzesten Fassungen darstellen. Dies und das ausführliche Stichwortverzeichnis sollen den nützlichen Gebrauch des Werkes besonders fördern. Im übrigen sei nicht uner­ wähnt, daß der Verfasser für Anregungen und Verbesserungsvorschläge jeder­ zeit dankbar ist.

Show description

Read or Download Die Bankgehilfenprüfung in Frage und Antwort PDF

Similar german_7 books

Methode der finiten Elemente: Eine Einführung unter besonderer Berücksichtigung der Rechenpraxis

Das vorliegende Buch entstand seinerzeit auf die Anregung meines verehrten Lehrers, Herrn Prof. Dr. E. Stiefel. Es richtet sich an Mathematiker, Physiker, Ingenieure und Naturwissenschaftler, die an einer einfachen, auf die praktische und effiziente Durchführung ausgerichteten einführenden Darstel­ lung der Methode der finiten Elemente interessiert sind.

Die Bankgehilfenprüfung in Frage und Antwort

Die vorliegende Schrift ist aus der Praxis des Verfassers im Prüfungsausschuß und im Bankbetrieb entstanden. Sie ist vornehmlich für Lehrlinge der Kredit­ institute gedacht, die sich auf die Bankgehilfenprüfung, und hier insbesondere auf deren praktisch-theoretischen Teil, gründlich vorbereiten wollen.

Additional info for Die Bankgehilfenprüfung in Frage und Antwort

Example text

Die Zentralkasse gibt es hier auch das Eileinzugsverfahren. Die gleichen Einzugsmöglichkeiten haben die Groß-und Regionalbanken bei den Schecks, die auf Schwestergeschäftsstellen des eigenen Instituts gezogen sind. Zu c) Die auf auswärtige Kreditinstitute gezogenen Schecks werden über den "Vereinfachten Scheck- und Lastschrifteinzug für Kreditinstitute" bei der Landeszentralbank eingezogen. Schecksortierung nach EinzugssteHen 63 Zu d) Die Postschecks (weiß mit grünem Unterdruck) werden ebenfalls an die Landeszentralbank zum Einzug weitergegeben.

Auf diesen Formularen sind die einzelnen Schecks betragsmäßig unter Angabe der Original-Schecknummer und dem Namen und Sitz des bezogenen Kreditinstituts aufgeführt. Bei manchen Kreditinstituten1 ) erhalten die Schecks zunächst eine Kopiernummer, die auch auf dem dazugehörigen Einreicherbrief wiedergegeben wird. Bei mehreren Schecks wird jedoch nur die erste und letzte Nummer auf dem Einlieferungsverzeichnis vermerkt. Es ist demzufolge darauf zu achten, daß die Schecks in der gleichen Reihenfolge gestempelt werden, wie sie auch auf dem Verzeichnis aufgeführt sind.

Zur Vermeidung von Unzuträglichkeiten, die dadurch entstehen können, daß das Kreditinstitut 1. an einen nicht berechtigten Inhaber eines Sparbuches Beträge auszahlt, wenn es dabei die vereinbarte Kündigungsfrist nicht beachtet, oder 3 Bankgehiltenprüfung 34 Äußere Aufmachung des Sparbuches 2. " Welche Angaben enthalten die Sparbücher im allgemeinen? Im allgemeinen enthalten die Sparbücher folgende Angaben: 1. Den Namen des kontoführenden Kreditinstituts und dessen Sitz. - Schuldurkunde des Ausstellers 2.

Download PDF sample

Rated 4.55 of 5 – based on 50 votes