Download Deutschland und Europa: Die Europäisierung des politischen by Timm Beichelt PDF

By Timm Beichelt

Die Europäische Union bestimmt die Politik in Deutschland auf vielfältige Weise. In diesem Buch werden die Veränderungen der politischen Institutionen sowie der politischen Prozesse aufgezeigt, die in der Bundesrepublik Deutschland aufgrund von EU-Integration und Europäisierung vonstattengegangen sind. Für die neue Auflage wurde das Buch vollständig überarbeitet und komplett aktualisiert.

Show description

Read Online or Download Deutschland und Europa: Die Europäisierung des politischen Systems PDF

Similar german_15 books

Führen: Worauf es wirklich ankommt

Worauf kommt es im Führungsalltag genau an? used to be zeichnet einen guten supervisor aus? Daniel F. Pinnow vermittelt anschaulich, used to be bei der Arbeit mit den Menschen im Unternehmen wirklich wichtig ist. Seine Sichtweise ist eingebettet in die Erkenntnisse und Erfahrungen anderer Managementautoren. Zahlreiche Praxisbeispielen sowie aktuelle Umfragen und Daten untermauern seine Aussagen.

Qualitative Marktforschung in Theorie und Praxis: Grundlagen – Methoden – Anwendungen

Die qualitative Marktforschung ist ein kleiner, aber florierender Teil der Marktforschungsbranche. Bisher gibt es nur wenig deutschsprachige Standardliteratur, die eigenständig und komplett diesen Bereich und seine theoretischen Fundamente abdeckt. „Qualitative Marktforschung in Theorie und Praxis“ hat zum Ziel, konsequent Theoriedefizite abzubauen, ohne dabei den konkreten Praxisbezug außer Acht zu lassen.

Arbeit - Sozialisation - Sexualität: Zentrale Felder der Frauen- und Geschlechterforschung

Dieses Buch macht für Studienanfänger_innen nachvollziehbar, wie sich die Frauen- und Geschlechterforschung in der Auseinandersetzung mit den empirisch-praktischen Lebensverhältnissen, sozialwissenschaftlichen Denktraditionen und eigenen Konzepten ihren Gegenstand geschaffen hat. Damit wird deutlich, dass Frauen- und Geschlechterforschung in der Lehre als nicht abgeschlossenes Projekt zu vermitteln ist, dessen Geschichte um seiner Zukunft willen wichtig wird.

Zur Aktualität von Helmut Schelsky: Einleitung in sein Werk

Obwohl es sich um den wohl einflussreichsten Soziologen der (bundes-)deutschen Nachkriegszeit handelt, ist es um Helmut Schelsky (1912-1984) und sein Werk nonetheless geworden. Zwar sind seine öffentlichkeitswirksamen Deutungsangebote – von der „skeptischen new release“ über die „nivellierte Mittelstandsgesellschaft“ bis hin zum „Sachzwang“ – heute noch weithin geläufig.

Additional resources for Deutschland und Europa: Die Europäisierung des politischen Systems

Example text

Houndsmills: Palgrave. Hix, Simon. 2005. The political system of the European union. 2. Aufl. New York: St. Martin’s Press. Hoffmann, Stanley. 1966. Obstinate or obsolete? The fate of the nation state and the case of Western Europe. Daedalus 95 (3): 862–915. Hughes, James, Gwendolyn Sasse, und Claire Gordon. 2004. Europeanization and regionalization in the EU’s enlargement to Central and Eastern Europe. Houndsmills: Palgrave. 42 2 „Europäisierung“ und politische Dynamik in Europa Kielmansegg, Peter Graf.

Wird Europäisierung als Makroprozess modelliert – und nicht als Adaptionsprozess der einen Ebene an die andere –, wird auch Element a) in Frage gestellt und im Gegenteil die Multilinearität von politischen Prozessen ins Zentrum gerückt. 1 Polity-Ebene Europäisierung als Prozess auf der Polity-Ebene impliziert eine grundlegende Veränderung des politischen Gemeinwesens durch territoriale Entgrenzung. Der Begriff der Entgrenzung impliziert, dass dem Nationalstaat im Prozess der Europäisierung die Handlungshoheit zukommt.

Moravcsik, Andrew. 1998. The choice for Europe. Social purpose and state power from Messina to Maastricht. Ithaca: Cornell University Press. Mörth, Ulrika. 2003. Europeanization as interpretation, translation, and editing of public policies. In The politics of Europeanization, Hrsg. Keith Featherstone und Claudio Radaelli, 159–178. Oxford: Oxford University Press. Neyer, Jürgen. 2004. Postnationale politische Herrschaft. Verrechtlichung und Vergesellschaftung jenseits des Staates. Baden-Baden: Nomos.

Download PDF sample

Rated 4.95 of 5 – based on 36 votes