Download Der Bankbetrieb: Lehrbuch und Aufgabensammlung by Dipl.-Hdl. Gerhard Diepen (auth.), Dipl.-Hdl. Gerhard Diepen PDF

By Dipl.-Hdl. Gerhard Diepen (auth.), Dipl.-Hdl. Gerhard Diepen (eds.)

Show description

Read Online or Download Der Bankbetrieb: Lehrbuch und Aufgabensammlung PDF

Best german_7 books

Methode der finiten Elemente: Eine Einführung unter besonderer Berücksichtigung der Rechenpraxis

Das vorliegende Buch entstand seinerzeit auf die Anregung meines verehrten Lehrers, Herrn Prof. Dr. E. Stiefel. Es richtet sich an Mathematiker, Physiker, Ingenieure und Naturwissenschaftler, die an einer einfachen, auf die praktische und effiziente Durchführung ausgerichteten einführenden Darstel­ lung der Methode der finiten Elemente interessiert sind.

Die Bankgehilfenprüfung in Frage und Antwort

Die vorliegende Schrift ist aus der Praxis des Verfassers im Prüfungsausschuß und im Bankbetrieb entstanden. Sie ist vornehmlich für Lehrlinge der Kredit­ institute gedacht, die sich auf die Bankgehilfenprüfung, und hier insbesondere auf deren praktisch-theoretischen Teil, gründlich vorbereiten wollen.

Extra resources for Der Bankbetrieb: Lehrbuch und Aufgabensammlung

Example text

35 KWG § 2a - Firma HGB § 18 Die Finna eines Einzelkaufmannes muß den Familiennamen des Inhabers mit mindestens einem ausgeschriebenen Vornamen enthalten. Zusätze, die der Unterscheidung der Person oder des Geschäftes dienen, sind gestattet. Handelsregistereintragung § 29 Sofern der Gewerbebetrieb des Einzelkaufmanns einen in kaufmännischer Weise eingerichteten Geschäftsbetrieb erfordert, ist der Inhaber verpflichtet, seine Finna bei dem zuständigen Gericht zur Eintragung in das Handelsregister anzumelden und seine Unterschriftsprobe zur Aufbewahrung beim Gericht abzugeben.

Ber eine bedingte Kapitalerhöhung und über das genehmigte Kapital mit einer § 202 ff. 3/4 -Mehrheit des bei der Beschlußfassung vertretenen Grundkapitals; 7. die Bestellung von Sonderprüfem zur Prüfung von Vorgängen bei der Gründung oder der Geschäftsführung; § 142 8. die Auflösung der Gesellschaft mit einer 3/4 _ Mehrheit des bei der Beschlußfassung vertretenen Grundkapitals. über Fragen der Geschäftsführung kann die Hauptversammlung nur entscheiden, § 119,2 wenn der Vorstand es verlangt. Einberufung und Mitteilungen Die Hauptversammlung ist vom Vorstand in den durch Gesetz oder Satzung bestimmten Fällen sowie dann einzuberufen, wenn das Wohl der Gesellschaft es erfordert (vgl.

Satzungsänderungen mit einer 3/4 -Mehrheit des bei der Beschlußfassung vertre- § 179 H. tenen Grundkapitals; 6. Maßnahmen der Kapitalbeschaffung und der Kapitalherabsetzung, namentlich § 192 ff. über eine bedingte Kapitalerhöhung und über das genehmigte Kapital mit einer § 202 ff. 3/4 -Mehrheit des bei der Beschlußfassung vertretenen Grundkapitals; 7. die Bestellung von Sonderprüfem zur Prüfung von Vorgängen bei der Gründung oder der Geschäftsführung; § 142 8. die Auflösung der Gesellschaft mit einer 3/4 _ Mehrheit des bei der Beschlußfassung vertretenen Grundkapitals.

Download PDF sample

Rated 4.76 of 5 – based on 7 votes