Download Das Dritte Reich und die Deutschen in der Sowjetunion by Ingeborg Fleischhauer PDF

By Ingeborg Fleischhauer

Die deutsche Besatzungspolitik in der Sowjetunion wahrend des Zweiten Weltkrieges ist in zahlreichen Untersuchungen analysiert und ebenso die Rolle der verschiedenen sowjetischen Nationalitaten unter deutscher Besetzung aus unterschiedlichen Richtungen durchleuchtet worden. Allein das Schicksal der deutschen Minderheit der Sowjetunion in dieser Zeit wurde in der internationalen Literatur weithin ausgespart. Von vornherein der Kollaboration verdachtig, schien die deutsche Volksgruppe als privilegierteste der nationalen Minderheiten in der UdSSR unter deutscher Besetzung wenig Stoff zu einer breiteren Studie zu bieten. Gestutzt auf umfassende Quellen zeigt nun aber Ingeborg Fleischhauer, dass die Deutschen in der Sowjetunion nicht nur zu Opfern der Stalinistischen Deportationspolitik, sondern auch zu Objekten der Himmlerschen Germanisierungsmanie wurden. Die Autorin fuhrt den Beweis, dass sich die Mittaterschaft und der Kollaborationseifer der deutschen Minderheit in Grenzen hielt, und schildert, wie sie dennoch, in langerfristiger historischer Perspektive betrachtet, fur den Expansionismus des NS-Staates mit dem permanenten Verlust ihrer historischen Heimat bussen musste."

Show description

Read Online or Download Das Dritte Reich und die Deutschen in der Sowjetunion PDF

Best germany books

Britons in Anglo-Saxon England

The variety of local Britons, and their position, in Anglo-Saxon England has been hotly debated for generations; the English have been obvious as Germanic within the 19th century, however the 20th observed a reinvention of the German 'past'. at the present time, the scholarly neighborhood is as deeply divided as ever at the factor: place-name experts have continually hottest minimalist interpretations, privileging migration from Germany, whereas different disciplinary teams were much less united of their perspectives, with many archaeologists and historians viewing the British presence, in all likelihood at the very least, as numerically major or perhaps dominant.

Maximum Entropy and Bayesian Methods Garching, Germany 1998: Proceedings of the 18th International Workshop on Maximum Entropy and Bayesian Methods of Statistical Analysis

In 1978 Edwin T. Jaynes and Myron Tribus initiated a chain of workshops to switch rules and up to date advancements in technical elements and purposes of Bayesian likelihood idea. the 1st workshop used to be held on the collage of Wyoming in 1981 geared up by way of C. R. Smith and W. T. Grandy. as a result of its luck, the workshop used to be held every year over the last 18 years.

Fire and Flames: A History of the German Autonomist Movement

Translated for the 1st time into English, the heritage of the German self sufficient anticapitalist flow is traced again to the Nineteen Seventies during this firsthand account. combating police in revolt apparatus, the early individuals of the self reliant flow used army strategies that integrated barricading and hurling Molotov cocktails in protest.

Lone Star Stalag: German Prisoners of War at Camp Hearne

Among 1943 and 1945 approximately fifty thousand German prisoners of warfare, ordinarily from the German Afrika Korps, lived and labored at seventy POW camps throughout Texas. Camp Hearne, positioned at the outskirts of rural Hearne, Texas, used to be one of many first and biggest POW camps within the usa. Now Michael R. Waters and his examine crew inform the tale of the 5 thousand German squaddies held as POWs at that camp in the course of global conflict II.

Additional info for Das Dritte Reich und die Deutschen in der Sowjetunion

Example text

Ab 1922 Lehrer am deutschen Mädchenlyzeum in Tarutino, Bessarabien. 1933 nach Deutschland. Tätigkeit im Deutschen Auslandsinstitut (DAI) Stuttgart, Arbeit an der Zentralkartei über das Deutschtum im Ausland mit Zuständigkeit für Deutsche aus und in Rußland; mit Gründung der Forschungsstelle für das Rußlanddeutschtum im DAI (19. Juli 1938) ihr Leiter. Nach Beginn des Krieges mit der UdSSR reiste Stumpp mit Sonderauftrag des RMO (Leibbrandt) mit einem kleinen Stab (Sonderkommando Dr. , Guide to Captured German Documents, Air University.

Sie waren als Greise noch Kinder. So hatten die Kolonisten auch alle Unarten der Kinder, aber ihre ungeschickten Vergehen waren dafür auch bald zu durchschauen. "93 Wenn Manteuffel von den Germanen sprach, die Rußland erobert und als Oberschicht beherrscht hatten, denen die weltgeschichtliche Rolle der Kolonisation des Ostens zugewiesen sei und ohne die das Riesenreich nunmehr in ohnmächtiger Anarchie zerfalle, so hatte er neben den Warägern vor allem die Deutschbalten im Auge94. In Manteuffel besaß die kleine Gruppe des alldeutsch gesonnenen Baltenadels einen ihrer scharfsinnigsten und zugleich militantesten Köpfe.

Mai in Prischib für die Gouvernements Taurien, Jekaterinoslaw, Charkow, Woronesch und das Dongebiet) den Beschluß faßten, eine Petition an den deutschen Kaiser zu senden. Dieser Beschluß kam unter heftigen Auseinandersetzungen zustande: Eine kleine aktive Fraktion unter Pastor Winkler und Pater Glaser empfahl unter dem Eindruck der ersten dramatischen Auswirkungen der Revolution, und besonders des Wirtschafts- und Religionsterrors der Bolschewiki, mit Hinweis auf die Vereinbarungen von Brest-Litowsk, das Recht auf Rückwanderung nach Deutschland bzw.

Download PDF sample

Rated 4.68 of 5 – based on 22 votes