Download Grundwissen Mathematikstudium: Höhere Analysis, Numerik und by Martin Brokate, Norbert Henze, Frank Hettlich, Andreas PDF

By Martin Brokate, Norbert Henze, Frank Hettlich, Andreas Meister, Gabriela Schranz-Kirlinger, Visit Amazon's Thomas Sonar Page, search results, Learn about Author Central, Thomas Sonar, , Daniel Rademacher

 Dieses vierfarbige Lehrbuch wendet sich an Studierende der Mathematik in Bachelor-Studiengängen. Es bietet in einem Band ein lebendiges Bild der mathematischen Inhalte, die üblicherweise im zweiten und dritten Studienjahr behandelt werden (mit Ausnahme der Algebra).

Mathematik-Studierende finden wichtige Begriffe, Sätze und Beweise ausführlich und mit vielen Beispielen erklärt und werden an grundlegende Konzepte und Methoden herangeführt.

Im Mittelpunkt stehen das Verständnis der mathematischen Zusammenhänge und des Aufbaus der Theorie sowie die Strukturen und Ideen wichtiger Sätze und Beweise. Es wird nicht nur ein in sich geschlossenes Theoriengebäude dargestellt, sondern auch verdeutlicht, wie es entsteht und wozu die Inhalte später benötigt werden.

Herausragende Merkmale sind:

  • durchgängig vierfarbiges structure mit mehr als 350 Abbildungen
  • prägnant formulierte Kerngedanken bilden die Abschnittsüberschriften
  • Selbsttests in kurzen Abständen ermöglichen Lernkontrollen während des Lesens
  • farbige Merkkästen heben das Wichtigste hervor
  • „Unter-der-Lupe“-Boxen zoomen in Beweise hinein, motivieren und erklären information
  • „Hintergrund-und-Ausblick“-Boxen stellen Zusammenhänge zu anderen Gebieten und weiterführenden Themen her
  • Zusammenfassungen zu jedem Kapitel sowie Übersichtsboxen
  • mehr als 500 Verständnisfragen, Rechenaufgaben und Aufgaben zu Beweisen

Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf dem weiteren Ausbau der research sowie auf den Themen der Vorlesungen Numerik sowie Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik. Behandelt werden darüber hinaus Inhalte und Methodenkompetenzen, die vielerorts im zweiten und dritten Studienjahr der Mathematikausbildung vermittelt werden.

Auf der web site zum Buch Matheweb finden Sie

  • Hinweise, Lösungswege und Ergebnisse zu allen Aufgaben
  • die Möglichkeit, zu den Kapiteln Fragen zu stellen

Das Buch wird allen Studierenden der Mathematik ein verlässlicher Begleiter sein.

Show description

Read more

Download Landesvaterdemokratie: Die Regierungsstile der by Matthias Klein PDF

By Matthias Klein

Matthias Klein untersucht auf foundation des akteurzentrierten Institutionalismus die Regierungstechniken der beiden rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten Bernhard Vogel und Kurt Beck. Wie sah ihr Selbstverständnis aus? Wie haben sie ihr Amt konkret ausgeübt? Welche Themen haben sie in den Vordergrund gestellt? Wie sind sie den Bürgerinnen und Bürgern begegnet? Der Autor stellt politische Innenansichten von Landtag, Staatskanzlei und Parteizentralen in Rheinland-Pfalz vor. Er zeigt, dass Ministerpräsidenten große Spielräume haben, wie sie ihr Amt ausüben.

Show description

Read more

Download Zeitstetige Modellierung von Preisprozessen auf by Stefan Klößner (auth.) PDF

By Stefan Klößner (auth.)

Die Bedeutung von Derivaten für Anleger auf Finanzmärkten nimmt zu. Gleichzeitig wird es immer wichtiger, bei der Entscheidung über Kauf und Verkauf derartiger Titel die Unsicherheit der zukünftigen Preisentwicklung zu berücksichtigen. Die Annahmen, die den bei der examine derartiger Entscheidungssituationen häufig verwendeten Modellen zugrunde liegen, wurden bisher allerdings kaum in Frage gestellt und als "bewährt" akzeptiert.

Stefan Klößner stellt den Zustands-Präferenz-Ansatz von Arrow und Debreu, eines der Standardmodelle zur examine von Entscheidungssituationen auf Kapitalmärkten, detailliert vor. In dessen Annahmenkatalog sind die sogenannten traditional stipulations von zentraler Bedeutung. Es wird deutlich, dass diese mit den übrigen Modellannahmen nur unbefriedigend harmonieren und ihre Anwendung schlecht zu rechtfertigen ist. Unter Modifikation der Theorie der Stochastischen Integration zeigt der Autor, dass der Zustands-Präferenz-Ansatz in einer model ohne traditional stipulations ein sinnvolles Modell zur examine von Entscheidungssituationen auf Finanzmärkten ist.

Show description

Read more

Download Zur Aktualität von Helmut Schelsky: Einleitung in sein Werk by Patrick Wöhrle PDF

By Patrick Wöhrle

Obwohl es sich um den wohl einflussreichsten Soziologen der (bundes-)deutschen Nachkriegszeit handelt, ist es um Helmut Schelsky (1912-1984) und sein Werk nonetheless geworden. Zwar sind seine öffentlichkeitswirksamen Deutungsangebote – von der „skeptischen new release“ über die „nivellierte Mittelstandsgesellschaft“ bis hin zum „Sachzwang“ – heute noch weithin geläufig. Doch letztlich verblassten hinter der hohen Suggestivität dieser Schlagworte die genuin soziologischen Beiträge mehr und mehr. Das vorliegende Buch gibt erstmals eine kritische Einleitung in das sozialwissenschaftliche Gesamtwerk Schelskys und zeigt dabei, dass dessen damalige Suche nach Wirklichkeit eine Vielzahl an überraschend aktualisierungsfähigen Überlegungen enthält. Es richtet sich sowohl an Studierende wie an Wissenschaftler, die aus fachgeschichtlichem, systematischem oder gegenwartsdiagnostischem Blickwinkel an einer Neubewertung der Soziologie Schelskys interessiert sind.

Show description

Read more

Download Marx für SozialwissenschaftlerInnen: Eine Einführung by Ingrid Artus, Alexandra Krause, Oliver Nachtwey, Gisela PDF

By Ingrid Artus, Alexandra Krause, Oliver Nachtwey, Gisela Notz, Tilman Reitz, Claudius Vellay, Jan Weyand

Der Band liefert eine verständliche sowie inhaltlich umfassende Einführung in das Denken von Karl Marx und vermittelt Grundlagenwissen im Studium der Sozialwissenschaften. Zugleich wird eine Brücke geschlagen zwischen den Marxschen Schriften und aktuellen wissenschaftlichen sowie politischen Diskussionen.

Show description

Read more

Download Nahost Jahrbuch 2004: Politik, Wirtschaft und Gesellschaft by Hanspeter Mattes PDF

By Hanspeter Mattes

Das Jahrbuch bietet über zwanzig Länderanalysen mit Informationen zu den politischen, ökonomischen und sozialen Veränderungen und Entwicklungen innerhalb des Berichtsjahres, ergänzt durch eine ausführliche Chronologie. Dazu wird in einem zweiten Abschnitt auf wichtige regionalpolitische Konflikte, Ereignisse und Entwicklungen eingegangen. Zusammen mit der umfangreichen Bibliographie mit den neuesten Publikationen zum Berichtszeitraum entsteht so ein
Nachschlagewerk, das Studenten und Lehrern ebenso wie Journalisten einen Überblick über die wichtigsten Ereignisse an die Hand gibt und die Informationen zur Tagespolitik in den strukturellen Kontext stellt.

Show description

Read more

Download Grundlagen der Unternehmensführung: Einführung für by Harald Hungenberg, Torsten Wulf PDF

By Harald Hungenberg, Torsten Wulf

Das Lehrbuch vermittelt auf anschauliche Weise einen einführenden Überblick zum Thema Unternehmensführung. Konkret werden die Themen Strategie, supplier, own und Führung sowie Controlling behandelt. Um die Darstellung der Themen möglichst anschaulich und praxisnah zu gestalten, wurde speziell für dieses Buch die Fallstudie eines fiktiven Autovermieters – caliber hire AG – entwickelt. Diese Fallstudie begleitet das gesamte Buch und dient zur anwendungsnahen representation theoretischer Inhalte. Diskussions- und Verständnisfragen am Ende jedes Kapitels ergänzen das Buch. Die Lösungen dazu werden im web unter www.grundlagen-der-unternehmensführung.de bereitgestellt. Die five. Auflage behält die bewährte Grundkonzeption bei, wurde aber vollständig durchgesehen und aktualisiert.

Show description

Read more

Download Bankwirtschaft Teil 2: Offene Aufgaben mit Lösungen by Wolfgang Grundmann PDF

By Wolfgang Grundmann

Die vorliegende Aufgabensammlung Teil 2 enthält Fälle und Aufgaben mit ausführlichen Lösungshinweisen. Die Themen der Aufgabenstellungen sind dem aktuellen Prüfungskatalog für die Abschlussprüfung der Industrie- und Handelskammer im Fach Bankbetriebswirtschaft entnommen worden. Die Aufgabenstellungen der Fälle und Aufgaben sind handlungs- und entscheidungsorientiert. Mit den Aufgaben lösen die Auszubildenden prüfungsrelevante Problemsituationen aus der Bankpraxis. Diese Fähigkeiten müssen sie in der Prüfung unter Beweis stellen. Die völlig neu bearbeitete 7. Auflage wurde auf den rechtlich aktuellen Stand gebracht. Hierzu zählen die Änderungen beim Pfändungsschutzkonto, der Wegfall einiger Bundeswertpapiere sowie die Gebührenänderung beim Verbraucherdarlehen. Neu aufgenommen in die Aufgabensammlung wurden Aufgaben zum Pfändungsschutz und zum Wertpapiergechäft.

Show description

Read more
1 2 3 4 17