Download Tun und Können: Ein systematischer Kommentar zu Aristoteles' by Ludger Jansen PDF

By Ludger Jansen

Tun und Können erläutert und diskutiert den Gründungstext der Modalontologie: das neunte Buch der Metaphysik des Aristoteles. Aristoteles’ Thesen und Argumente werden zum ersten Mal in Gänze mit formalen analytischen Mitteln rekonstruiert und auf ihre Kohärenz und Gültigkeit geprüft. Erstmals verwendet der Autor dazu eine adverbiale examine von Ausdrücken des Könnens und des Vermögens als Prädikatmodifikatoren. Das Buch zeigt, dass Aristoteles’ Theorie der Vermögen nicht nur eine konsistente, sondern auch eine leistungsfähige examine von Dispositionen und Dispositionsprädikaten bietet.

Die Neuausgabe wurde vollständig durchgesehen und um weiterführende Anhänge ergänzt.

Show description

Read more

Download Öffentliche Erziehung im Strukturwandel: Umbrüche, by Konstanze Wetzel PDF

By Konstanze Wetzel

Die AutorInnen dieses Bandes gehen der Frage nach, wie eine komplexe, aufeinander abgestimmte öffentliche Erziehung der Heranwachsenden gestaltet werden kann und welche Reformschritte dafür notwendig sind. Es wird deutlich, dass der nachhaltige soziale Wandel auch die Bildung und Erziehung der Kinder und Jugendlichen schon jetzt vielfältig verändert hat. Die alten Dichotomien (private vs. öffentliche Erziehung, Kindergarten vs. Schule, Schule vs. Soziale Arbeit, Bildung vs. Ausbildung) werden zunehmend in Frage gestellt, ohne dass die neuen institutionellen und interaktiv-pädagogischen Konturen schon deutlich sind.

Show description

Read more

Download Identitätsbasierte Markenführung: Grundlagen - Strategie by Christoph Burmann, Tilo Halaszovich, Frank Hemmann (auth.) PDF

By Christoph Burmann, Tilo Halaszovich, Frank Hemmann (auth.)

Marken sind für den Erfolg von Unternehmen von größter Relevanz. Weil ihre Bedeutung stetig zugenommen hat, gibt es heute eine Fülle an Publikationen über Marken und deren richtige Führung. Das Konzept der identitätsbasierten Markenführung hat sich dabei als das leistungsfähigste Managementmodell erwiesen.
Burmann/Halaszovich/Hemmann liefern einen kompakten und intestine verständlichen Überblick über die identitätsbasierte Markenführung. Dabei stehen die Gestaltung der Markenidentität als interne Seite einer Marke und das hieraus extern resultierende Markenimage bei den Nachfragern im Mittelpunkt.
Die praktische Anwendbarkeit der identitätsbasierten Markenführung wird anhand zahlreicher anschaulicher Praxisbeispiele belegt.

Show description

Read more

Download Erfolgsfaktoren digitaler Marktplätze in der Agrar- und by Michael Clasen (auth.) PDF

By Michael Clasen (auth.)

Seit der Öffnung des Internets für kommerzielle Zwecke Mitte der 1990er Jahre nutzen cutting edge Unternehmer das world-wide-web für die Abwicklung von Handelstransaktionen. Auf eine durch Unternehmergeist geprägte section innovativer Vielfalt folgte eine part der Selektion durch den Wettbewerb.

Auf der Grundlage der Transaktionskostentheorie und einer Multi-Agenten-Simulation erarbeitet Michael Clasen Erfolgsfaktoren digitaler Marktplätze. Seine Hypothesen überprüft er anhand einer Befragung von 273 Landwirten zu ihren Handelsgewohnheiten sowie durch die examine von 233 digitalen Marktplätzen der Agrar- und Ernährungsindustrie. Mittels des Internet-Archivs werden auch Daten bereits ausgeschiedener Marktplätze erhoben und Erkenntnisse aus deren Fehlern gezogen. Es wird deutlich, dass über den Erfolg eines digitalen Marktplatzes in erster Linie seine Liquidität entscheidet, d.h. die Anzahl an Kauf- und Verkaufgesuchen. Positiv wirkt sich auch eine internationale Ausrichtung aus, während das Angebot von Zusatzdiensten wie Nachrichten und Wetterberichte einen negativen Einfluss auf den Erfolg hat.

Show description

Read more

Download Das Underpricing-Phänomen bei kleinen Unternehmen by Sandra Bramhoff PDF

By Sandra Bramhoff

​Underpricing bezeichnet bei einer Aktienneuemission die confident Differenz zwischen Sekundärmarkt- und Emissionskurs. Sandra Bramhoff untersucht das Underpricing-Phänomen bei kleinen Unternehmen in Deutschland im Zeitraum von Oktober 2005 bis März 2011. Mittels des Verfahrens der multiplen Regressionsanalyse zeigt sie, dass Kosten adverser Selektion im Sekundärmarkt eine wichtige Rolle bei der Erklärung des Underpricing-Phänomens spielen, während das Börsensegment und die Profitabilität eines Unternehmens vor seinem IPO nur einen geringen Einfluss haben. Zudem weist die Autorin nach, dass es im access common zu mehr systematischen Fehlern beim Pricing kommt als im Regulierten Markt.

Show description

Read more

Download Demokratie in einer globalen Welt: Überwindung der Denk- und by Heinz Kruse PDF

By Heinz Kruse

Steckt unsere Demokratie in einer Krise? Fühlt sich die Politik nicht mehr an das allgemeine Wohl als ihr oberstes Ziel gebunden? Die wechselseitige Entfremdung zwischen Bürgerschaft und politischen Akteuren sollte in einer funktionierenden Demokratie ausgeschlossen sein. Dennoch hat sich scheinbar eine solche Entfremdung eingeschlichen – demokratische Strukturen sind nur noch eine Formalität zur Legitimation der existierenden Machtstrukturen. Parteieliten und Wirtschaftsmächtige scheinen gleichgeschaltete Interessen zu haben. Heinz Kruse kreist um die Frage, mit welchen Mitteln unsere Politik wieder demokratisiert werden könnte. Er wirft einen Blick auf die wirtschaftlichen und politischen Grundlagen einer modernen Demokratie. Der Autor zeigt auf, dass demokratische Reformen nötig und auch möglich sind, und skizziert einen Weg zur Umsetzung dieser Reformen.

Show description

Read more

Download IT-Projekte strukturiert realisieren: Situationen by Ralph Brugger PDF

By Ralph Brugger

Das erfolgreiche Fachbuch in 2. Auflage - vollständig überarbeitet und deutlich ergänzt.
Dieses Buch zeigt, wie guy die Aufgabenstellungen von IT-Projekten durch eine systematische Herangehensweise analysieren und grafisch aufbereiten kann. Zunächst geht es darum, durch analytisches Visualisieren ein besseres Aufgabenverständnis zu erreichen. Des Weiteren wird beschrieben, wie Lösungen konzeptionell ausgearbeitet und mittels geeigneter Darstellungen kommuniziert werden können. Das Buch hilft in allen Stufen des Projektvorgehens durch zweckmäßige Systematisierungen (unter Einbeziehung von Darstellungstechniken wie z. B. der UML und Ereignisgesteuerten Prozessketten - EPKs). Im Vordergrund steht immer der Nutzen in der Praxis, um Sachverhalte klar, effektiv und unmissverständlich zu kommunizieren: Die foundation für den Erfolg in IT-Projekten.

Show description

Read more

Download Wendehorst Bautechnische Zahlentafeln by Ulrich Vismann (eds.) PDF

By Ulrich Vismann (eds.)

Die Bautechnischen Zahlentafeln, seit eighty Jahren ein unentbehrliches Standardwerk für die Bautechnik, beinhalten den neuesten Stand der Normung und Technik. Für die 35. Auflage wurden die Zahlentafeln vollständig überarbeitet. Sie erscheinen zukünftig in einem übersichtlicheren, zweispaltigen format, um eine noch größere Anschaulichkeit zu erreichen.

Die wichtigesten Änderungen sind:

- Bauphysik: neue Energieeinsparverordnung 2013
- Zusammenfassung des Brandschutzes in einem Kapitel "konstruktiver Brandschutz"
- Mauerwerk und Putz nach Eurocode
- Holzbau: Änderung A1 des Nationalen Anhangs zum EC5 (DIN EN 1995-1-1/NA/A1)
- Abfallwirtschaft: Änderungen zum neu gefassten Kreislaufwirtschaftsgesetz

Die Zielgruppen

Bauingenieure, Architekten, Techniker in Ausbildung, Studium und Praxis

Show description

Read more

Download Berichte zur Lebensmittelsicherheit 2014: Bundesweiter by Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebe PDF

By Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebe

Der Bundesweite Überwachungsplan (BÜp) ist ein für ein Jahr festgelegter Plan über die zwischen den Ländern abgestimmte Durchführung von amtlichen Kontrollen zur Überprüfung der Einhaltung der lebensmittelrechtlichen, weinrechtlichen und tabakrechtlichen Vorschriften. Er kann Programme zu Produkt- und Betriebskontrollen oder eine Kombination aus beidem enthalten.

Insgesamt wurden sixteen Programme für den BÜp 2014 ausgewählt, an denen sich die Länder mit ca. 6.100 Proben beteiligten. Im Rahmen der Betriebskontrollen erfolgte im BÜp 2014 ein umfangreiches Programm zur Rückverfolgbarkeit, an dem alle Länder beteiligt waren und zahlreiche Betriebe innerhalb der Rückverfolgbarkeitsketten untersucht wurden:

Untersuchung von Lebensmitteln auf Stoffe und die Anwendung von Verfahren

· Chemische Untersuchung vo

n Grünkern Benzo(a)pyren, Benzo(a)anthracen, Benzo(b)fluoranthen, Chrysen

· Untersuchung von Fleisch und Fleischerzeugnissen, deren Kennzeichnung "Rindfleisch" aufweist, auf andere, nicht deklarierte Tierarten (außer Pferde-fleisch)

· Untersuchung von Fertiggerichten, deren Kennzeichnung "Rindfleisch" aufweist, auf andere, nicht deklarierte Tierarten (außer Pferdefleisch)

· Transfettsäuren in feinen Backwaren und Margarinen

· T-2- und HT-2-Toxin in Getreide

· Selen in bilanzierten Diäten, die für Säugling

e bestimmt sind

· Verarbeitung von Separatorenfleisch in feinzerkleinerter Brühwurst mit hervorhebenden Qualitätsangaben

· Rückstände von Antibiotika in Fischen aus Aquakultur aus Drittländern (außer Lachs)

· Nitrat in Rucola

Unter

suchung von Lebensmitteln auf Mikroorganismen

· Mikrobiologischer prestige von Schlagsahne aus Sahneautomaten

· Mikrobiologisch-hygienische und sensorische Beschaffenheit von trocken gereiftem, verkaufsfertig zugeschnittenem Rindfleisch ("Dry elderly Beef")

Untersuchung von Bedarfsgegenständen und kosmetischen Mitteln

· Nickelabgabe aus Modeschmuck/ Piercingschmuck

· Chrom (VI) und Azofarbstoffe in Bedarfsgegenständen aus Leder mit Körperkontakt

· Bestimmung von Panthenol in kosmetischen Mitteln bei Auslobungen mit Bezug auf ein gestei

gertes Feuchthaltevermögen der Haut oder Stimulierung der Epithelisierung<

· Ausmaß der Freisetzung von Metallen aus Lebensmittelkontaktmaterialien

Betriebskontrollen

· Bundesweiter Rückverfolgbarkeitstest ALL STEPS DOWN, ausgehend von einem Fleischerzeugnis

Show description

Read more

Download Qualitative Marktforschung in Theorie und Praxis: Grundlagen by Eva Balzer, Gabriele Naderer (auth.), Gabriele Naderer, Eva PDF

By Eva Balzer, Gabriele Naderer (auth.), Gabriele Naderer, Eva Balzer (eds.)

Die qualitative Marktforschung ist ein kleiner, aber florierender Teil der Marktforschungsbranche. Bisher gibt es nur wenig deutschsprachige Standardliteratur, die eigenständig und komplett diesen Bereich und seine theoretischen Fundamente abdeckt.

„Qualitative Marktforschung in Theorie und Praxis“ hat zum Ziel, konsequent Theoriedefizite abzubauen, ohne dabei den konkreten Praxisbezug außer Acht zu lassen. Renommierte Autoren schlagen eine Brücke zwischen Theorie und Praxis und vermitteln einen umfangreichen Einblick in alle relevanten Bereiche der qualitativen Marktforschung:

- Standortbestimmung aus praktischer, theoretischer und historischer Perspektive
- Wissenschaftliche Disziplinen und theoretische Grundlagen
- Forschungsprozess und Methodenkonzepte
- Anwendungsfelder
- Branchenspezifische Anforderungen
- Internationale qualitative Marktforschung
- Chancen und Herausforderungen für die Praxis.

In der 2. Auflage wurden alle Beiträge überarbeitet und aktualisiert. Neue Beiträge zu Impliziten Methoden, der Standortbestimmung einer Branche im Umbruch und dem photograph der qualitativen Marktforschung wurden aufgenommen.

Das Buch dient Marktforschungspraktikern als wertvolles Nachschlagewerk und liefert Anregungen für die tägliche Arbeit. Wissenschaftler und Studierende erhalten einen kompakten aber dennoch umfassenden Überblick.

Gabriele Naderer ist Professorin im Studiengang Markt- und Kommunikationsforschung an der Hochschule Pforzheim mit Schwerpunkt qualitative und psychologische Marktforschung.

Eva Balzer arbeitet selbstständig als qualitative Marktforscherin.

Gemeinsam gründeten sie 2005 den Arbeitskreis Qualitative Markt- und Sozialforschung (AKQua) im BVM (Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e. V.).

Show description

Read more
1 2 3 17