Download Berechnen und Projektieren von Ortsnetzen, by Rudolf Engmann PDF

By Rudolf Engmann

Im Leitungsbau und dem eng damit verbundenem Bau von Straßenbeleuch­ tungsanlagen muß eine Projektierung Hand in Hand mit der Berechnung gehen, um die Grundlagen für die Anordnung und Auswahl der Bauelemente zu schaffen. Leitungen und Straßenbeleuchtungen kann guy aber nur projektieren und berechnen, wenn guy neben dem elektrotechnischen Fachwissen auch noch eingehende Materialkenntnisse und Kenntnisse aus der Statik, Mechanik, Festigkeitslehre und Beleuchtungstechnik besitzt. Da es auf allen diesen Gebieten eine ganze Reihe von Formeln und Tabellen gibt, die guy nicht alle im Kopf haben kann, sollte guy diese, auch aus Gründen der Zeitersparnis, in nur einem Fachbuch neben sonst noch notwendigen oder wünschenswerten Angaben vorfinden oder nachschlagen können. Leider konnte aber der Leitungsbauer bisher nicht auf ein derartiges, viel­ seitiges, den ganzen Leitungs- und Straßenbeleuchtungsbau umfassendes Nachschlagewerk zurückgreifen. Er warfare deshalb gezwungen, sich alle für die Projektierung und Berechnung notwendigen Unterlagen an den unterschied­ lichsten Stellen selbst zusammenzusuchen. Um die einmal erarbeiteten Unterlagen stets greifbar zu haben und nicht jedesmal von neuem wieder heraussuchen zu müssen, habe ich diese im Laufe meiner langjährigen Tätigkeit im Leitungs- und Straßenbeleuchtungsbau gesammelt und mir daraus für meinen eigenen Handgebrauch ein Nachschlage­ werk aufgebaut und dieses durch eigene Erkenntnisse und Tabellen noch er­ weitert. Aus diesem Grundstock ist dann durch verbindenden und erläuternden textual content das vorliegende Buch entstanden, welches bestimmt ist, die oben skiz­ zierte Lücke auszufüllen.

Show description

Read Online or Download Berechnen und Projektieren von Ortsnetzen, Niederspannungsleitungen und Straßenbeleuchtungen PDF

Best german_7 books

Methode der finiten Elemente: Eine Einführung unter besonderer Berücksichtigung der Rechenpraxis

Das vorliegende Buch entstand seinerzeit auf die Anregung meines verehrten Lehrers, Herrn Prof. Dr. E. Stiefel. Es richtet sich an Mathematiker, Physiker, Ingenieure und Naturwissenschaftler, die an einer einfachen, auf die praktische und effiziente Durchführung ausgerichteten einführenden Darstel­ lung der Methode der finiten Elemente interessiert sind.

Die Bankgehilfenprüfung in Frage und Antwort

Die vorliegende Schrift ist aus der Praxis des Verfassers im Prüfungsausschuß und im Bankbetrieb entstanden. Sie ist vornehmlich für Lehrlinge der Kredit­ institute gedacht, die sich auf die Bankgehilfenprüfung, und hier insbesondere auf deren praktisch-theoretischen Teil, gründlich vorbereiten wollen.

Extra resources for Berechnen und Projektieren von Ortsnetzen, Niederspannungsleitungen und Straßenbeleuchtungen

Example text

0,075 • 0,592 2 . 0,090 . 0,764 =0,144 Q =0,033 Q = 0,089 Q =0,138 9 2' 0,110' 1,034 ~O,631 ZK 9 Zum Vergleich und als Rechenbeispiel für die Ausführungen auf Seite 42 wird nachstehend der Gesamtscheinwiderstand nach der komplexen Rechnung ermittelt und außerdem wird die längere und umständlichere Berechnungsweise gezeigt: RT (50 kVA) 2 . 0,045 . 0,357 2 . 0,075 . 0,505 2 . 0,090 . 0,694 2' 0,110' 0,980 = 0,060 =0,032 =0,076 = 0,125 =0,216 I R= 0,509 9 RI = 0,258 XT (50 kVA) 2 2 2 2 . 0,045 . 0,080 .

100 =250A

Q . 10-3 • Werte fDr Q bei 380 Volt und cos rp = 0,8 10 ~ 'S " Cl Aldrey Aluminium Kupfer "". Aldrey Aluminium Kupfer . s .... Aldrey Aluminium Kupfer .. a :><: 16 25 35 50 70 95 1,632 1,128 0,846 0,640 0,506 0,399 1,430 0,995 0,752 0,573 0,458 0,364 0,957 0,686 0,531 0,417 0,345 0,284 1,635 1,130 0,850 0,646 0,510 0,403 1,434 0,998 0,757 0,580 0,461 0,369 0,962 0,688 0,535 0,423 0,348 0,288 1,639 1,135 0,853 0,650 0,513 0,406 1,437 1,001 0,760 0,583 0,465 0,372 1,434 0,964 0,692 0,538 0,428 0,351 0,292 1,269 0,777 1,358 0,538 0,883 0,396 0,643 0,289 0,461 0,217 0,340 0,170 0,251 1,429 1,432 Um die für 220 Volt gültigen Q-Werte zu erhalten, muß man die Q-Werte für 380 Volt mit 3 multiplizieren, was sofort ersichtlidt wird, wenn man in die (~:;-30)2 Grundformel für U2 nicht 220 2 sondern Y" dafür einsetzt.

Download PDF sample

Rated 4.17 of 5 – based on 27 votes