Download Bankwirtschaft Teil 2: Offene Aufgaben mit Lösungen by Wolfgang Grundmann PDF

By Wolfgang Grundmann

Die vorliegende Aufgabensammlung Teil 2 enthält Fälle und Aufgaben mit ausführlichen Lösungshinweisen. Die Themen der Aufgabenstellungen sind dem aktuellen Prüfungskatalog für die Abschlussprüfung der Industrie- und Handelskammer im Fach Bankbetriebswirtschaft entnommen worden. Die Aufgabenstellungen der Fälle und Aufgaben sind handlungs- und entscheidungsorientiert. Mit den Aufgaben lösen die Auszubildenden prüfungsrelevante Problemsituationen aus der Bankpraxis. Diese Fähigkeiten müssen sie in der Prüfung unter Beweis stellen. Die völlig neu bearbeitete 7. Auflage wurde auf den rechtlich aktuellen Stand gebracht. Hierzu zählen die Änderungen beim Pfändungsschutzkonto, der Wegfall einiger Bundeswertpapiere sowie die Gebührenänderung beim Verbraucherdarlehen. Neu aufgenommen in die Aufgabensammlung wurden Aufgaben zum Pfändungsschutz und zum Wertpapiergechäft.

Show description

Read or Download Bankwirtschaft Teil 2: Offene Aufgaben mit Lösungen PDF

Similar german_15 books

Führen: Worauf es wirklich ankommt

Worauf kommt es im Führungsalltag genau an? was once zeichnet einen guten supervisor aus? Daniel F. Pinnow vermittelt anschaulich, was once bei der Arbeit mit den Menschen im Unternehmen wirklich wichtig ist. Seine Sichtweise ist eingebettet in die Erkenntnisse und Erfahrungen anderer Managementautoren. Zahlreiche Praxisbeispielen sowie aktuelle Umfragen und Daten untermauern seine Aussagen.

Qualitative Marktforschung in Theorie und Praxis: Grundlagen – Methoden – Anwendungen

Die qualitative Marktforschung ist ein kleiner, aber florierender Teil der Marktforschungsbranche. Bisher gibt es nur wenig deutschsprachige Standardliteratur, die eigenständig und komplett diesen Bereich und seine theoretischen Fundamente abdeckt. „Qualitative Marktforschung in Theorie und Praxis“ hat zum Ziel, konsequent Theoriedefizite abzubauen, ohne dabei den konkreten Praxisbezug außer Acht zu lassen.

Arbeit - Sozialisation - Sexualität: Zentrale Felder der Frauen- und Geschlechterforschung

Dieses Buch macht für Studienanfänger_innen nachvollziehbar, wie sich die Frauen- und Geschlechterforschung in der Auseinandersetzung mit den empirisch-praktischen Lebensverhältnissen, sozialwissenschaftlichen Denktraditionen und eigenen Konzepten ihren Gegenstand geschaffen hat. Damit wird deutlich, dass Frauen- und Geschlechterforschung in der Lehre als nicht abgeschlossenes Projekt zu vermitteln ist, dessen Geschichte um seiner Zukunft willen wichtig wird.

Zur Aktualität von Helmut Schelsky: Einleitung in sein Werk

Obwohl es sich um den wohl einflussreichsten Soziologen der (bundes-)deutschen Nachkriegszeit handelt, ist es um Helmut Schelsky (1912-1984) und sein Werk nonetheless geworden. Zwar sind seine öffentlichkeitswirksamen Deutungsangebote – von der „skeptischen iteration“ über die „nivellierte Mittelstandsgesellschaft“ bis hin zum „Sachzwang“ – heute noch weithin geläufig.

Extra resources for Bankwirtschaft Teil 2: Offene Aufgaben mit Lösungen

Example text

Wenn der Fall 5: Verrechnungsscheck Herr Jürgen Lohmann ist Kunde der Nordbank AG. 500,00 EUR zur Bareinlösung ein. Sie stellen bei der Übergabe des Schecks fest, dass der Scheck den Vermerk „Nur zur Verrechnung“ trägt. Dieser Vermerk wurde gestrichen. Begründen Sie, ob der Scheck bar an Herrn Lohmann ausgezahlt werden kann. 1 Inländischer Zahlungsverkehr 33 Fall 6: Orderscheck Herr Paul Wandschneider ist Inhaber der Firma Glaserei Emil Meier OHG in Hamburg und langjähriger Geschäftskunde der Nordbank AG.

Die Gesamtverhältnisse machen einen geordneten Eindruck. Unseres Wissens sind werthaltige Grundstücke vorhanden. Der Grundbesitz ist unseres Wissens belastet. Die derzeitigen Belastungen lassen sich nur durch Einsichtnahme in das Grundbuch feststellen. III. Kreditbeurteilung Für den angefragten Betrag ist die Firma zurzeit gut. Eingegangene Verpflichtungen – auch in der angefragten Höhe – sind nach unseren Beobachtungen bisher pünktlich reguliert worden. Wir glauben, dass nur erfüllbare Verpflichtungen eingegangen werden.

Die CEPACO GmbH ist daran interessiert, nach Erhalt der Druckmaschine den Rechnungsbetrag von ihrem US-Dollar-Fremdwährungskonto zu überweisen. Der amerikanische Exporteur verlangt allerdings einen auf US-Dollar ausgestellten Bankenorderscheck der Nordbank AG. Der Prokurist der CEPACO GmbH, Harald Schreiner, bittet den Kontoführer bei der Nordbank AG um einen entsprechenden Bankenorderscheck zu Lasten des US-Dollar-Fremdwährungskontos. Die Nordbank AG unterhält mit der BankAmerica Intern. in New York ein A-Korrespondenzverhältnis.

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 12 votes