Download Anleitung zur Durchführung von Versuchen an Dampfmaschinen, by Franz Seufert (auth.) PDF

By Franz Seufert (auth.)

Show description

Read or Download Anleitung zur Durchführung von Versuchen an Dampfmaschinen, Dampfkesseln, Dampfturbinen und Dieselmaschinen: Zugleich Hilfsbuch für den Unterricht in Maschinenlaboratorien technischer Lehranstalten PDF

Similar german_8 books

Anglo-friesische Runensolidi im Lichte des Neufundes von Schweindorf (Ostfriesland)

The learn of mnie cash has now not but got the joint realization of mnic and numismatic specialists which by myself turns out more likely to clear up the unanswered difficulties whieh they now exhibit. (C. H. V. Sutherland, Anglo-Saxon chilly Coinage within the mild of the Crondall Hoard, S. forty) Als wir unsere Gespr? che iiber das modify und die Bedeutung der anglo friesischen Runenmiinzen begannen, konnten wir noch nicht wissen, daB uns eines Tages der Neufund eines Runensolidus zu einer gemeinsamen Ver?

Sexualität: Lehrbuch für Biologen und Mediziner

Die Misere unseres deutschen Universitäts-und Hochschulsystems trifft den Studen­ ten auch und vor allem in seinem Bemühen um Vor-und Nacharbeitung der Lehr­ veranstaltungen: Viele Disziplinen zeichnen sich durch einen katastrophalen Mangel an geeigneten Textbüchern aus. Das Skripten-Unwesen mit seinen nachteiligen und nachhaltigen Folgen beweist es.

Extra resources for Anleitung zur Durchführung von Versuchen an Dampfmaschinen, Dampfkesseln, Dampfturbinen und Dieselmaschinen: Zugleich Hilfsbuch für den Unterricht in Maschinenlaboratorien technischer Lehranstalten

Sample text

Die zu verwendenden Instrumente (Ampere- und Voltmeter) müssen entweder geeichte Präzisionsinstrumente sein oder mit solchen Instrumenten verglichen werden. Bezeichnet man bei einer Gleichstrommaschine die Spannung mit V, die Stromstärke mit J und ihren Wirkungsgrad bei der genannten Belastung mit "1), so beträgt die von der Dampfmaschine an die Dynamo abzugebende Leistung W= V·J Watt "I) oder da 736 Watt = 1 PS sind, V·J Ne = 736. J = 85,4 Amp die Mittelwerte einer Reihe von Beobachtungen, ferner sei der Wirkungsgrad "I) der Dynamo bei dieser Belastung zu 0,88 ermittelt, dann beträgt die Nutzleistung der Dampfmaschine = 221· 85,4 = 291 PS 736'0,88 ' Diese Rechnung ist dann richtig, wenn die Dynamo mit der Dampfmaschine unmittelbar gekuppelt ist.

Beispiel (mit Berücksichtigun ~ beider Kolbenseiten). \ \ 1 1 \ 1 3,723,7038,2172,70;95435,70,93 143 Pi (KS) = 15. 4,0 = 238 atm 1 1 p' (AS) = ~ = 15. 4,0 2 23 atm ' 444,4 . 2,38 . 0,331 . 75 = = 12,35 PS 457,0·2,23·0,331·158,8 _ Nj(AS) = 60. 75 = 11,98 PS Ni = 12,35 + 11,98 = 24,33 cx> 24,3 PS -~I--+I--i-\--i-I--il--I Ne = 101,8' 0,954' '7r' 158,8 = 21,5 PS 30· 75 2,38 \ 2,23 124,3 1101,81 0,954\21,510,88 = 21,5 = 0,88. 7jm 24,3 1 T ---+-\ 44 Darn pfmaschinen-Untersuchung. B. Dampfverbrauchsversuch an einer Hauptmaße: KS I AB Zylinderdurchmesser: Hochdruck 290 rnrn.

Der Brutto- oder rohen Verdampfungsziffer x und der auf Normaldampf bezogenen Verdampfungsziffer x n ; 2. der stündlichen Dampfleistung auf I qm Heiztläche und der stündlichen Rostbeanspruchung auf I qm Rosttläche; 3. der Wärmeausnutzung und der Wärmeverluste; 4. des Dampf- und Wärmepreises. Erster Abschnitt. Ernlittlung der Verdanlpfungsziffern. Bezeichnet man die in einer bestimmten Zeit erzeugte Dampf menge mit D, die in dersei ben Zeit verheizte Kohlenmenge mit K, so ist die Brutto- Verdampfungsziffer x = ~; diese gibt also an, wieviel Kilogramm Dampf durch Verbrennung von I kg Kohle erzeugt wurden; zu ihrer Feststellung wird sowohl das in einer bestimmten Zeit verdampfte Speisewasser als auch die zu seiner Verdampfung erforderliche Kohlenmenge gewogen.

Download PDF sample

Rated 4.20 of 5 – based on 16 votes